Verkaufsoffener Sonntag

22095942_10155603169316605_1498603452370208027_o.jpg

Lars Nicolaisen:

Das Wetter soll an diesem Wochenende… nun ja…. bescheiden werden. Perfekt um zu Hause zu bleiben – oder um in Ruhe shoppen zu gehen. Für Letzteres eignet sich Hamburg an diesem Wochenende geradezu perfekt, denn nicht nur heute haben die Geschäfte bis zum Abend geöffnet, sondern auch noch zusätzlich am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Verkaufsoffener Sonntag – und auch unsere Salons in der Hamburger Meile und am Ballindamm (Europa Passage) werden dann geöffnet sein. Also vielleicht ist das Wetter ja auch ideal sich einmal selbst verwöhnen zu lassen und statt der Sonne lieber die Haare zum glänzen zu bringen. So wie bei dieser Kundin am Ballindamm.

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden an diesem Wochenende viel Spaß in unseren Salons.

Advertisements

Vieles ist möglich

21688152_10155553696146605_1439191342052414011_o

Lars Nicolaisen

Heute wird wohl in Kalifornien das neue iPhone 8 vorgestellt. Was technisch heute alles möglich ist, davon konnten wir vor 10-20 Jahren doch nur träumen. Dies gilt jedoch nicht nur exklusiv für Apple oder für die IT-Branche. Das gilt für ganz viele Branchen – und auch für die Friseurbranche! Zum Beispiel werden mit dem Calligraphy Cut – nach seriösen, unabhängigen, internationalen Studien – die Haare gesünder und glänzen mehr. Nicht mit einem Produkt – sondern mit einer Dienstleistung. Durch Handarbeit! Vor wenigen Jahren noch undenkbar!

Und auch in der Haarfarbe-Technik hat sich extrem viel getan. Schaut Euch einmal die Haare vorher (links) an. Wenn solche Kundin vor noch nicht all zu langer Zeit zu uns gesagt hätte „Ich hätte gern ein schönes, durchgängiges und leuchtendes Blond“, dann hätten wir kurz gelacht und der Kundin erklärt warum dies ein Wunschtraum bleiben wird. Und heute? Natürlich ist es möglich! Es bedarf einer anspruchsvollen Spezialisierung der Friseurin / des Friseurs. Es bedarf hochwertiger Produkte. Es bedarf Zeit, Geduld, viel Fachwissen – und zugegeben Seitens der Kundin auch die Bereitschaft für solche Dienstleistungen auch einen angemessenen Preis zu bezahlen. Für „Alles 20 Euro“ ist das nun mal nicht zu machen. Wobei – viele Kunden sind immer wieder überrascht, dass der Preis gar nicht so hoch ist wie man ihn vorher erwartet hat.

Für solch eine individuelle Arbeit können wir leider vorab keinen pauschalen Preis berechnen. Wir geben aber immer sehr gern eine exakte Preisinformation ab, NACHDEM wir die Wünsche der Kundin erfragt, die Haare analysiert und eine umfangreiche Beratung durchgeführt haben. Dann ist eine exakte Preisaussage möglich, und das immer BEVOR wir überhaupt irgendetwas machen. Sollte einer Kundin der Preis dann zu hoch erscheinen ist dies kein Problem und wir fangen gar nicht erst an. Dann wird´s halt erst einmal „nur“ der Schnitt oder man verschiebt den kompletten Termin auf einen späteren Zeitpunkt. Völlig okay. Alle anderen sitzen von der ersten Minute an entspannt bei uns im Salon, weil sie wissen was sie erwarten wird. Nicht nur was den Look, sondern auch was den Preis angeht. Ich finde das ist immer für alle Seiten ein sehr hanseatischer, korrekter und entspannter Weg. Und wenn das Ergebnis dann auch noch so schön ausfällt wie bei dieser Kundin hier am Ballindamm, dann ist das doch ganz einfach wunderbar, oder?

Instagram

21427363_10155545392206605_1591407735020516420_o

Lars Nicolaisen:

Mit viel Freude und Motivation steuern wir bei Instagram auf (die ersten) 1.000 Follower zu. Es ist wirklich großartig zu sehen wie gut unsere Fotos aus unseren drei Salons in der Instagram Community ankommen, kommentiert, gelike´t und geteilt werden. So z.B. ein „Vorher-Nacher“ von Syringa Helweg aus der Hamburger Meile. Da kommt eine tolle Stimmung rüber. Super! Wer noch mehr Fotos aus den Nicolaisen-Salons bewundern – und zukünftig keines mehr verpassen möchte, der folgt uns bitte bei Instagram: https://www.instagram.com/nicolaisenhamburg/

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons und uns allen dann ein schönes Wochenende. Das Wetter soll ja auch wieder besser werden – somit sind die Aussichten doch vielversprechend.

Transformation

FullSizeRender-28

Lars Nicolaisen:

Für einen Friseur ist es natürlich immer das schönste, wenn eine Kundin aufgeschlossen ist und nicht um jeden Zentimeter kämpft. Was nicht bedeutet, dass man dies dann immer ausnutzt – aber die Ausgangslage ist definitiv flexibler. Das eine Kundin jedoch so flexibel und mutig ist wie diese Kundin hier vor einigen Tagen am Ballindamm, dass kommt dann doch nicht jeden Tag vor. Klasse, oder? Was für eine unglaubliche Transformation! Kompliment an Stylistin Charlotte Leschke für diese tolle Arbeit – und an die Kundin für ihren Mut! Ich denke es hat sich gelohnt 🙂

Ich wünsche uns allen einen schönen Freitag.

Instagram-Beautys & Google-Schreck

18278583_10155127777646605_2987211679613116425_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. Heute sogar ZWEI Fotos bzw, genauer gesagt „zwei Fotokollagen“. Arbeiten, die diese Woche in unseren Salons erstellt worden sind und auf unserem Instagram Account „nicolaisenhamburg“ veröffentlicht wurden. Ich finde beide Arbeiten wirklich grandios!

Die Stylings in dieser Woche wurden von Lisa Hey und Dejan Garz am Ballindamm erstellt. Und obwohl wir am Ballindamm und in den anderen beiden Salons so viele Fans haben, sind unsere durchschnittlichen Google-Bewertungen nicht wirklich prickelnd – besonders am Ballindamm. Also falls ein oder mehrere Leserinnen und Leser dieses Blogs Lust haben uns auf Google zu bewerten, wäre das nicht nur für mich, sondern auch für das jeweilige Salonteam wirklich hilfreich und wunderbar 🙂

Ich wünsche unseren Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons – allen Besuchern des Hafengeburtstages trotz ungemütlichem Wetter eine tolle Zeit in unserer Heimat – und uns allen dann ein schönes Wochenende.

18319077_10155127778076605_8996908586917892829_o

 

Salonarbeit

18055983_10155085369861605_7496891046104140344_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. So auch heute.

Knapp 100 „Like´s“ innerhalb kurzer Zeit und Kommentare wie „Sieht mega aus“. Diese Balayage-Kreation hat auf unserem Instagram Account viele Freunde gefunden. Zu recht.

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons und uns allen dann ein schönes Wochenende.

Frohe Ostern 2017

17879972_10155057152751605_7601316914684628841_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. So auch am Ostersamstag, während im Hintergrund die TOP 828 erklingen, dem einzig wahren Oster-Hit-Marathon von Radio Hamburg. Schon komisch, da ich vor 28 Jahren Radio Hamburg noch täglich gehört habe – und jetzt nur noch 1x im Jahr, nämlich immer nur noch zu Ostern. Liegt das am Sender? An meinem Alter? Oder an AppleMusic & Spotify? Egal, das ist ja jetzt eigentlich auch nicht mein Thema, wundert mich nur gerade.

Als ich diese Fotos auf unserem Instagram-Account entdeckte ging es mir wie Antonia Jenner. Antonia fragt uns dort nämlich „Ist das vorher und nachher? Oder einfach 2 Farben? Links ‚Kupfer‘? Sieht toll aus!“ Genau das gleiche habe ich auch empfunden. Irgendwie war mir schon klar, dass dies wohl ein klassisches „Vorher-Nachher“ sein wird, wobei das „Vorher“ ja auch wirklich ein sehr schöner Kupferton ist. Da möchte ich ja nun gern gleich 2x meine Anerkennung aussprechen. Einmal an Cynthia Orue und dem Ballindamm Team für das tolle Ergebnis, und einmal an die Kundin für den Mut dieser „Summer Blonde Transformation“! Super schön – fehlt jetzt eigentlich nur noch das „Sommerwetter“, doch das lässt uns wohl diese Ostern im Stich. Nass, windig und kalt soll es werden. Ich finde das haben wir nicht verdient.

Ich wünsche heute allen  Mitarbeitern und Kunden viel Spaß in unseren Salons – und uns allen dann schöne Osterfeiertage.

17951661_10207937378224716_8004676540610124676_n