Intercoiffure Fashion Report Frühjahr/Sommer 2017

Lars Nicolaisen

Letzte Woche Freitag ging es für Simona und für mich zum Intercoiffure-Kongress nach Mainz. Seit dem berichte ich über das was dort geschehen ist. Heute schreibe ich meinen letzten Beitrag zu diesem Event – und ende wie es sich gehört mit meinem persönlichen Höhepunkt.

Auf dem Kongress wurde den Intercoiffure-Mitglieder nicht nur eine neue Mode gezeigt, sondern es wurde ein ganz neues Konzept vorgestellt. Unser Fashion-Director Kay Schneider aus Bremen kreierte mit seinem Fashion-Team nicht einfach ein paar schöne Frisuren und gab diesen anschließend einen Namen (den sich am Ende ja eh kaum einer merkt). Stattdessen setzte man sich mit den aktuellen Trends großer Designer auseinander, nahm den Spirit der letzten Berlin-Fashion-Week auf und setzte diese Trendentwicklung in Hair-Fashion um. Herausgekommen ist der äußerst gelungene „Intercoiffure Fashion Report Frühjahr/Sommer 2017“.

Fünf großartige Styles. Diese werden im Frühjahr 2017 auf Deutschlands größter Friseur-Fachmesse „Top Hair Days“ in einer großen Show präsentiert. Anschließend werden diese Trends Step-By-Step in ganz Deutschland vom Intercoiffure-Education-Team mit Mitarbeitern aus Intercoiffure-Salons trainiert. In Hamburg wird das Training hierfür im April 2017 stattfinden, und es werden sicherlich viele Nicolaisen-Mitarbeiter daran teilnehmen. Die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß!

Respekt und Anerkennung für Kay und sein Team. Ich empfinde diesen Fashion-Report absolut gelungen, fachlich total hochwertig und inhaltlich sehr inspirierend. Ich freue mich schon jetzt auf die kommenden Fashion-Reports!

 

Advertisements

Ecaille Collection

IMG_6999.jpg

Lars Nicolaisen:

Strahlend blauer Himmel. Noch über 20 Grad am Abend. Auf den Alsterwiesen riecht es nach Grillpartys und die Stimmung ist ausgelassen. Ein lauer Sommerabend, welche es im Laufe eines Kalenderjahres in Hamburg leider viel zu selten gibt. Und wo sind wir an solch einem Abend? Wir genießen den Abend im Hamburger Wella-Studio bei einem exklusiven Trend-Abend, an dem uns die aktuellsten Farb- und Stylingtechniken gezeigt wurden. Und mit „wir“ meine ich weder nur Simona und mich, noch die sieben Mitarbeiter die auf diesem Foto zu sehen sind, sondern wirklich alle Auszubildenden, Profi- und Masterstylisten aus allen drei Salons! Syringa hat diesen Abend mit dem Wella-Team organisiert und alle (bis auf die aktuellen Urlauber) sind dem Ruf gefolgt.

Ich habe mir zusammen mit Simona das Treiben aus der zweiten Reihe angeschaut. Die hoch talentierten und sympathischen Wella Trainer stellten mit „Ecaille“ die faszinierende Interpretation eines Mega-Farbtrends und eine wegweisende Trend Collection für Frühjahr/Sommer 2016 vor. Ich weiß gar nicht was mich mehr beeindruckt hat. Die vielen neuen Anregungen und Farbnuancen die uns vorgestellt worden sind? Oder die Tatsache dass so einige „total neue und trendige Farbtechniken“ bei uns bereits in den Salons täglich umgesetzt werden und so „total neu“ für uns gar nicht mehr waren. Hmmm, ist ja irgendwie auch ein gutes Gefühl 😉 Weiterlesen

New York Hairstyles

Lars Nicolaisen:

Den April müssen die Friseure noch überstehen, dann wird im Mai die neue, innovative Stylingserie EIMI das Licht der Welt erblicken. Ob wilde Textur, faszinierender Glanz, umwerfendes Volumen oder geschmeidig glattes Finish. EIMI Stylingprodukte sind völlig individuell! Eine intuitive Produkteinteilung nach Haltegrad und den Kategorien Volumen, Geschmeidigkeit, Textur, Glanz und Haarspray sorgt dafür, dass man sofort das richtige Produkt findet. Klar und einfach zu bestimmen.

In unseren drei Salons haben wir einige EIMI Produkte seit letzter Woche im Test, und der Ersteindruck ist absolut positiv. Kunden wollten das Produkt bereits kaufen und schauten recht irritiert als wir sagen mussten: „Das geht leider nicht. Erst im Mai.“ Weiterlesen

Erlebnisbericht aus Südafrika

IMG_5049Simona Nicolaisen:

Heute mal ein Gruß aus einer wunderbaren Stadt auf einem anderen Kontinent. Kapstadt in Südafrika…. Das war ein Reiseziel welches schon immer ganz oben auf meiner Reiseliste angesiedelt war. Nun ist es wahr geworden, wenn auch unter anderen Voraussetzungen als geplant.

Intensive Schulungstage für „Trendchecker-Traumerfüller-Kundenversteher“ habe hier erlebt! Wir haben den Afrika Korrespondent für das Handelsblatt Kapstadt, Wolfgang Drechsler, getroffen. Er sprach mit uns über die ethnischen Wurzeln und Hoffnungen der Regenbogengesellschaft. Auch ein Treffen mit Jackie Burger , der ehemaligen Chefredakteurin der ELLE South Africa wurde uns ermöglicht. Mit dieser außergewöhnlichen Frau erlebten wir eine Präsentation zum African Style (Street Style, Fashion und Beauty) und dessen Einfluss auf globale Fashion Design Trends. Aktuelle Informationen zum Friseurmarkt in Südafrika haben nicht gefehlt! Und wenn schon so viele Friseure auf einem Haufen sitzen, wurden natürlich auch unter einander viele Erfahrungen ausgetauscht. Besonders changierende Haarfarben bleiben ein Riesenthema und wurden auch immer wieder thematisiert.  Weiterlesen

Fotoshooting für die neue FG Kollektion

b7a3812bb150a32f6021ea27472bc40d

Lars Nicolaisen:

Letztes Jahr begeisterte die FONDATION GUILLAUME* (FG) nicht nur die Intercoiffure in Deutschland, sondern auch die gesamte Friseurszene. Mit der Kollektion „Rock of Hair“ setzten sie Maßstäbe! Das war schon eine großartige Leistung, 2015 heißt es dieses Niveau zu halten und wenn möglich sogar noch zu steigern. Eine schwere Aufgabe für die drei Verantwortlichen Petra Hützen, Janina Ehrenberg und Mario Leibold.

Am Wochenende traf man sich nun in den Weltstädten „Neustadt Aisch“ und „Langenden“ (beides nah an Nürnberg gelegen) und ging das Projekt 2015 an. Kein Wunder, dass man dabei auch auf erprobte Stylisten aus ganz Deutschland zurückgreifen wollten. Und so folgte u.a. Syringa Helweg dem Ruf und machte sich auf den Weg quer durch Deutschland, um ihren Kollegen bei der neuen Kollektion zu helfen. Weiterlesen