Nicht warten. Starten!

14242334_10154393933096605_5170503965099767034_o

Lars Nicolaisen:

Die Nachfrage nach „Haarverlängerung“ nimmt ständig zu, wobei unsere „Great Lenghts Expertin“ Christiane Imhäuser schon vom ersten Tag an betonte, dass es oftmals gar nicht um „Verlängerung“, sondern viel mehr um „Verdichtung“ geht! Gerade viele unserer hanseatischen Kundinnen haben gar kein Interesse daran, von einem auf den anderen Tag plötzlich von kurz auf lang zu wechseln. Worum es vielen Frauen geht, ist elegant und unauffällig an den Stellen, an dem das eigene Haar nicht, bzw. nur sehr schleppend wächst oder ab einer gewissen Länge immer wieder dazu neigt zu splissen oder abzubrechen – das man genau da mit einer hochwertigen „Verdichtung“ nachhilft. So geschehen in dieser Woche bei unserer Mitarbeiterin Natalie Goy, Stylistin in der Hamburger Meile.

Da Frau Imhäuser aufgrund eines Sportunfalls noch nicht einsatzbereit ist (an dieser Stelle erneut die besten und schnellsten Genesungswünsche!), ist ein Kollege eingesprungen. Die Seitenpartien wurden verdichtet und Natalie hat dadurch auch ein paar Zentimeter gewonnen. Doch „Verlängerung“ war hier nicht der Vater des Gedanken. Natürlich sind die Haare an den Seiten jetzt länger – aber wird das in Natalie´s Umfeld groß auffallen? Sicherlich kaum. Viel mehr im Fokus steht, dass die Frisur jetzt viel kompakter ist und dadurch unglaublich an Aussage gewinnt. Natalie musste nicht wie früher lange warten bis sie dieses Ergebnis erzielt – sondern sie hat es sofort! Die Naturhaare wachsen in den kommenden Wochen nach und dann kommt der Zeitpunkt an dem Natalie die „Bondings“ wieder entfernen lässt und sie mit ihren eigenen Haaren die gleiche  Länge und Fülle erreicht hat.

Ein echt tolles Ergebnis! So ganz nebenbei möchte ich auch noch auf das Farbspiel hinweisen. Eine wirklich erstklassige Arbeit wie hier die Farbnuancen wirklich 1:1 mit eingearbeitet wurden. Da ist weder von der Haarstruktur noch von der Haarfarbe her irgendeine Kante oder ein Absatz zu sehen. Alles ist zu 100% harmonisch. Super!

Wer Interesse an unserer Dienstleistung „Haarverlängerung & Haarverdichtung“ hat, darf gern bei uns im Stadtpalais vorbei kommen und/oder anrufen. Marc Pfeiffer und in Kürze Christiane Imhäuser stehen für jede Information gern zur Verfügung.

Tel.: 040-41356785 I stadtpalais@nicolaisen-hamburg.de

Platz 1: Hamburger Meile

blog16-07-09

Lars Nicolaisen:

Jedes Jahr lassen wir unsere drei Salons von einem unabhängigen Institut testen und überprüfen. Jeder Salon wurde bis jetzt in diesem Jahr jeweils erst einmal getestet. Wirklich aussagekräftig ist ein einziger Testkundin-Besuch natürlich nicht, aber solch ein Test hält einem zumindest einmal einen Spiegel vor. Zeigt auf, wie diese eine Neukundin ihren Salonbesuch bei uns empfunden hat. Hier nun die Ergebnisse.

PLATZ 1

NICOLAISEN – Hamburger Meile

KUNDENZUFRIEDENHEIT 99,1%

MITARBEITERIN: Natalie Goy

Was soll ich heute eigentlich noch schreiben? 99,1% Kundenzufriedenheit. Dieses Ergebnis ist ja so absolut phantastisch, dass es fast schon unrealistisch wirkt. Bei diesem Kundenbesuch hat wirklich alles perfekt funktioniert. Selbst die Frage „Was taten gegebenenfalls die nicht mit Kundenbedienung beschäftigten Mitarbeiter?“ wurde nicht mit „standen rum“ oder „blätterten in Zeitschriften“ beantwortet, sondern mit „Man fegte den Boden.“ BÄNG!

Das Team und besonders Profi-Stylistin Natalie Goy haben einen „fast“ perfekten Job gemacht. Die Testkundin lobt in ihrem Bericht die Sauberkeit, die Atmosphäre und das familiäre, stets freundliche und positive Miteinander im Salon. 0,9% fehlten ja nun zu einer Kundenzufriedenheit von 100%. Stellt sich doch die Frage welcher der über 100 verschiedenen Bewertungskriterien negativ bewertet wurde. Ich kann es Euch sagen. „Die Öffnungszeiten im Außenbereich waren nicht sauber und leserlich angeschrieben“.

Am Ende jedes Testbogens folgt ein Erlebnisbericht der Kundin. Ich zitiere:

Pünktlich zum Termin traf ich ein und wurde auch direkt bedient. Freundlich wurde ich zu meinem Platz gebracht. Nachdem ich ein Getränk hatte, bekam ich einen Fragebogen. Nachdem ich diesen ausgefüllt hatte, kam sofort meine Friseurin. Wir gingen ihre Vorschläge durch und einigten uns auf eine Frisur. Dann wurden meine Haare gewaschen und ich bekam eine tolle peelende Kopfmassage. Das war sehr angenehm. Während mir die Friseurin die Haare schnitt, führten wir ein sehr angenehmes Gespräch. Im Salon herrschte eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Frau Goy empfahl mir einige Produkte die sie auch gleich selber bei mir anwandte. Ich wurde geföhnt und die Frisur war ganz genau nach meinen Vorstellungen. An der Kasse war ich allerdings etwas verwundert, da ich mehr zahlen musste. Da die Friseurin einen „Calligraphen“ verwendet hatte, war der Preis nun höher. Das wurde mir jedoch nicht mitgeteilt. Ich habe dann bezahlt und erhielt noch Proben, Gutscheine für Freunde und Visitenkarten in einem eleganten Beutel. Die Friseurin fragte mich ob wir auch gleich den nächsten Termin ausmachen wollten. Ich wurde freundlich verabschiedet. Mir hat der Aufenthalt sehr gut gefallen und ich würde den Salon immer weiterempfehlen.

Weiterlesen

Gerhard & Natalie

blog16-01-04

Lars Nicolaisen:

Vor neun Jahren startete unsere Kooperation mit einem der großen Stars der deutschen Friseurszene. Vor NEUN JAHREN! Seit 2007 fliegt Gerhard Meir regelmäßig von München nach Hamburg um seine hanseatischen Kunden zu bedienen. Zwischen ihm, seinen Kunden und unseren Mitarbeitern ist inzwischen ein dickes Band von Vertrauen und Freundschaften entstanden. Wir genießen diese gemeinsamen Stunden, auch wenn dadurch der fachliche Anspruch keinesfalls aufgeweicht wird. „Professionalität“ ist weiterhin unser höchstes Gut. Das dies auch für 2016 gilt, stellen wir gleich heute unter Beweis. Unser prominenter Kollege ist heute wieder am Ballindamm aktiv!

Nicht mehr am Ballindamm aktiv ist ab heute Natalie Goy. Vor etwas über 10 Jahren startete sie ihre Friseurausbildung in unserem Salon Hamburger Meile. Weiterlesen

Bitte Lob weitergeben

blog-15-11-20Lars Nicolaisen:

Letzte Woche erreichte mich eine E-Mail eines langjährigen Kunden. Zunächst erschrak ich leicht. David ist mir gut bekannt, auch wenn ich ihn persönlich nur sehr selten die Haare schneide. Er ist Däne, hat eine ganz liebenswerte Art und er gehört zu den Kunden auf die ich mich einfach freue wenn ich seinen Namen im Terminkalender lese, egal ob ich ihn persönlich bediene oder nicht. David kommt schon lange zu uns und ich fragte mich natürlich sofort, was er wohl auf dem Herzen haben könnte. Was ich dann zu lesen bekam…. na, lest es selbst: Weiterlesen