GoodLooks bei Mercedes

19238268_10155285249321605_2556734655954744874_o

Lars Nicolaisen

Ist tatsächlich schon Samstag? Das klingt vielleicht wie eine doofe Phrase, aber diese Woche ist ja extrem schnell vorbei gegangen. Wahnsinn. Die Woche war sehr arbeitsreich – und das Wochenende wird´s ebenso (Vorstandssitzung der Intercoiffure in Frankfurt), aber Zeit genug bleibt um ein wenig diesen Blog zu füllen. Ich wollte schon lange über ein ganz besonderes Event berichten, welches jetzt schon gut vier Wochen hinter uns liegt.

Im angesagten „Mercedes Me“ Store am Ballindamm, fand ein „GoodLooks“ Event statt. Ein Stylingabend nur für Männer. Und da zu jedem guten Styling auch ein gutes Haarstyling gehört, sorgte Niklas Seidel (Foto unten ganz rechts) vom Team Hamburger Meile für die richtigen Looks. Ein äußerst erfolgreiches Event, welches schon bald eine Fortsetzung erhalten soll. Wenn´s soweit ist, werde ich deutlich früher darüber berichten… und selbst hingehen 😉

DANKE NIKLAS für Deine tolle Arbeit. Der Organisator sprach mir anschließend eine Sprachnachricht auf mein iPhone und schwärmte in den höchsten Tönen von Deiner Leistung und Deiner Einsatzbereitschaft. Und womit? Mit recht!

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons und uns allen dann ein schönes Wochenende.

Spaß und Wellness

18199386_10207199370541164_4039477379226128856_n

Lars Nicolaisen:

Die äußerst sympathische Schauspielerin Michaela Schaffrath war gestern mal wieder bei Syringa Helweg in der Hamburger Meile und hat von dort dann gestern bei Facebook gepostet:

Endlich wieder „Wellness für die Haare “ 😊 Vielen Dank an Syringa und das Team von Nicolaisen Intercoiffure Hamburg für den Spaß, die tolle Farbe und das Rundum-Wohlfühl-Programm!!!

Als ich das heute morgen entdeckt habe, bin ich doch gleich noch fröhlicher in den Tag gestartet. Herzlichen Dank für das tolle Feedback! Ich wünsche uns allen einen wunderbaren Donnerstag 🙂

Doppelt aktives Wochenende

17621765_10155017641706605_7760282025651456678_o

Lars Nicolaisen:

Ja ich weiß, heute ist Samstag der 01. April. Keine Angst, dieses Jahr werde ich nicht versuchen viele Leser in den April zu schicken, sondern ich möchte auch an diesem Samstag wieder ein „Best Off“ Foto von unserem Instagram Account präsentieren.

Unsere neue Mitarbeiterin Charlotte Leschke hat diese Woche diese beeindruckende Komposition von wunderschönem Farbspiel und großartigem Styling veröffentlicht und ich bin wirklich beeindruckt. Sowohl vom fachlichem Können als auch von der Menge der Haare. Wahnsinn.

Dieses Wochenende wird doppelt aktiv. Zum einen findet in Hamburg am Sonntag ein verkaufsoffener Sonntag statt (13:00 bis 18:00 Uhr, unsere Salons BALLINDAMM und HAMBURGER MEILE haben geöffnet!), zum anderen werden Simona und ich mit einigen Mitarbeitern in Düsseldorf auf der Fachmesse „TOP HAIR Trend & Fashion Days“ sein und uns mit neuen Trends und Innovationen auseinander setzen. Ich wünsche also heute und morgen unseren Mitarbeitern und Kunden viel Spaß in unseren Salons, allen nach Düsseldorf mitreisenden Mitarbeitern einen spannenden Messebesuch, und allen anderen Blog-Lesern ein wunderbares Wochenende.

Frühjahrsmeeting 2017

Freude

Lars Nicolaisen:

So wie Donald Duck auf diesem Bild – so fühle ich mich heute früh. Grund hierfür ist unser Frühjahrsmeeting, welches gestern Abend im Salon Hamburger Meile stattfand. Erstmals hatte ich dabei nur eine absolute Nebenrolle, durch den Abend führte Syringa Helweg. Und sie tat es auf ihre ganz spezielle Art. Witzig, lebhaft, emotional. Alle News und Infos hat sie sehr gut verpackt und rübergebracht. Die Stimmung bei allen Mitarbeitern war von der ersten bis zur letzten Minute völlig entspannt, fröhlich und interessiert. So soll es sein!

Beigetragen zu dieser guten Stimmung hat sicher auch das tolle Buffet, welches das Hamburger Meile Team für alle vorbereitet hatte. So schön und lecker auch professionelles Catering ist – manchmal geht nichts über ein frisches, selbst gemachtes Buffet. Großartig!

Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat, ist das Syringa viele Mitarbeiter mit eingebunden hat. Die jeweiligen Salonleiter berichteten aus „Ihren Salons“ und stellten u.a. neue Teammitglieder vor, die Ausbilder erzählten allen Teilnehmern vom aktuellen Ausbildungsstand der einzelnen Ausbildungslehrgänge, Dejan Garz setzte uns über seine „Sebastian Artist Ausbildung“ in Kenntnis, Christiane Imhäuser-Kastner informierte über die neuen „New You“ Standards welche sie erarbeitet hat und am Ende diskutierten wir alle gemeinsam über unser im Juli stattfindendes Sommerfest. Leider habe ich kein Foto gemacht, aber ich denke ein Foto hätte die positive Stimmung auch nur ungenügend erfassen können. So darf Donald Duck heute meine Freude über den Verlauf des Abends Ausdruck verleihen.

DANKE an alle Teilnehmer! DANKE an alle die das Wort ergriffen haben! DANKE an alle die für Speisen und Getränke verantwortlich waren. Und DANKE an Syringa Helweg für die sympathische Führung durch den Abend.

Punktlandung

17545440_10154999388536605_5494661492318249601_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. So auch heute.

Was mir an diesem wunderbaren „Vorher-Nachher“ besonders gut gefällt, ist die Freude der Kundin die mich sofort angesprungen hat. Man sieht in den oberen Fotos die Vorfreude. Und ich würde ohne Hintergrundwissen behaupten, dass sich die Kundin diesen Schritt gut überlegt hat und sich jetzt einfach darauf freut dass es endlich losgeht. Der Kurzhaarschnitt von Tobias Thiel vom Team Hamburger Meile ist dann auch wirklich auf den Punkt gelungen. Der Typ ist super herausgearbeitet worden und plötzlich steht eine ganz andere, optisch deutlich selbstbewusstere, junge Frau vor einem. Super!

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in den Salons und uns allen dann hoffentlich ein richtig sonniges, erstes Frühlingswochenende.

25 Jahre Monika Sagau

blog17-03-02

Lars Nicolaisen:

Vor 25 Jahren suchten meine Eltern über eine Zeitungsannonce eine „Dame für die Rezeption“. Legendär der darauf folgende Anruf von Monika Sagau. Sie rief direkt im Salon an und sagte zu meine Mutter: „Ich bin keine Dame. Darf ich mich trotzdem bewerben?

Sie durfte. Und sie tat es. Und sie wurde genommen. Und seit dem 01. März 1992 ist Monika Sagau ein unverzichtbares Nicolaisen-Familienmitglied. Seit 25 Jahren fest mit unserem Salon Hamburger Meile verbunden. Sie ist so viel mehr Chef als ich, hat den Salon und das Team jeden Mittwoch von 10:00 bis 20:00 Uhr fest im Griff. Wenn ich mal in ihren Augen Fehler mache, dann wird mir das von ihr sofort auf´s Brot geschmiert. Und ich mache viele Fehler….  Es gibt Kunden die kommen nur Mittwochs in den Salon, weil da ja „Moni“ die Rezeption schmeißt. Monika Sagau ist einfach eine Institution bei uns. Klar, dass solch ein Jubiläum gebührend gefeiert werden muss. Aber wie machen wir das? Da kam uns eine Idee…

Der Zufall wollte es, dass der 01. März ausgerechnet im Jahr 2017 auf einen Mittwoch fiel. Sagau-Time. Das wollten wir nutzen. Monika dachte noch auf dem Weg zur Arbeit, dass vielleicht keiner von uns an ihr Jubiläum denkt und sie einen ganz normalen Arbeitstag vor sich hat. Um 10:00 Uhr bekam sie dann von Syringa einen mehr oder weniger lieblosen Blumenstrauß mit einer mehr oder weniger lieblosen Karte überreicht. „Ach du scheiße“ dachte Monika. Um 12:00 Uhr tauchte dann plötzlich Stefan Reil auf. Stefan arbeitet Teilzeit bei uns an der Rezeption. Kurz darauf ging das Licht im Salon aus, Musik wurde aufgedreht und vom Hinterausgang kamen Mitarbeiter mit Blumen und Torte in den Salon. Ein toller Auftritt. Als Moni´s Ehemann dann auch noch in der Tür stand, war sie kurz sprachlos. Ein seltener Moment im Leben der Monika Sagau.

Dann übernahm Stefan die Rezeption. Simona ging mit dem Ehepaar Sagau aus dem Salon. Ziel war eines unserer absoluten Lieblingsrestaurants „Rexrodt“ in der Papenhuder Strasse. Dort stießen meine Eltern und ich dazu – und zu sechst genoßen wir ein wunderbares Mittagsmenü mit einem großartigen Grauburgunder. Es waren zwei tolle, entspannte Stunden mit vielen Geschichten und Erinnerungen. „Lars, wann muss ich denn im Salon zurück sein?„fragte mich Frau Sagau, und ich antwortete: „Um 15:00 Uhr.“ Sie dachte sicherlich, dass sie dann nun endlich mit der Arbeit anfangen sollte. Ich ließ sie in dem Glauben, wusste es aber besser. Weiterlesen

Verkaufsoffener Sonntag

plakat-verkaufsoffener-sonntag-2

Lars Nicolaisen:

Während ich diesen Blogeintrag schreibe ist es draußen noch dunkel. Und da die letzten Tage in Hamburg sehr „grau in grau“ waren kann ich es mir gar nicht vorstellen, aber laut Wettervoraussage sollen uns ab heute so einige sehr sonnige Tage bevorstehen. Wollen wir das mal glauben, verdient hätten wir es auf jeden Fall.

Und kaum eine Stadt ist bei Sonnenschein schöner als unser Hamburg. Die Alster, die Innenstadt und der Hafen mit unserem neuen Wahrzeichen Elbphilharmonie. Eine Reise nach Hamburg lohnt sich immer. Und an diesem Wochenende ganz besonders, denn an diesem Sonntag findet der erste von vier verkaufsoffenen Sonntagen 2017 statt! Unsere Salons in der Hamburger Meile und in der Hamburger Innenstadt werden sich daran wie immer beteiligen und von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet haben. Der kommende Sonntag ist bei uns jedoch noch nicht so gut gebucht wie gewohnt. Noch gibt es in beiden Salons einige freie Termine. Wer also Lust hat den kommenden Sonntag in Hamburg zu verbringen und dies mit einem Nicolaisen-Besuch zu verbinden, sollte sich am besten noch heute hierfür einen Termin reservieren. Entweder Online (Nicolaisen Online-Termin) oder direkt im Wunschsalon anrufen:

Ballindamm (Innenstadt): 040/40185969

Hamburger Meile: 040/223070

Das Motto dieses verkaufsoffenen Sonntags lautet „Winterklänge“. Das hat mich inspiriert in den Salons für das Wochenende die Musik zu verändern und erstmalig unter ein bestimmtes Motto zu stellen. Welches das ist? Ich werde darüber am Samstag im Blog berichten. Jetzt wünsche ich uns allen erst einmal einen wunderbaren Donnerstag.