Leidenschaft für den Beruf

StudiolinePhotography02

Lars Nicolaisen:

Endlich! Ein Sportunfall im Urlaub ließ auf die Rückkehr von Christiane Imhäuser-Kastner  lange warten. Jetzt ist endlich Licht am Ende des Tunnels. Unsere Great-Lenghts Expertin wird bereits diesen Freitag wieder ins Stadtpalais zurückkehren. Zu Beginn wird sie nur einige Stunden pro Tag anwesend sein, aber in den kommenden Wochen wird sich dies steigern und wieder normalisieren. Sie selbst kann es nicht mehr erwarten. Wer Frau Imhäuser-Kastner kennt, der weiß dass sie eine Vollblut-Friseurin ist und dieser lange Ausfall sie selbst am meisten geschmerzt und geärgert hat.

Die dunkle Zeit ist also vorbei. Ab sofort können wir wieder Termin verbindlich reservieren. Im Laufe des Tages werden auf unserem Online-Reservierungsprogramm die zu vergebenden Zeiten freigegeben. Wer es gar nicht mehr abwarten kann, der darf auch gern ab heute 10:00 Uhr im Stadtpalais anrufen und einen Wunschtermin reservieren. Tel.: 040-41356785

Das Stadtpalais-Team freut sich auf Christianes Rückkehr! Simona und ich tuen dies ebenfalls. Und sie selbst kann es kaum erwarten endlich wieder ihre Kunden zu sehen und aktiv zu werden. So etwas nennt man Leidenschaft. Leidenschaft für den Beruf. Willkommen zurück Christiane Imhäuser-Kastner 🙂

Nicht warten. Starten!

14242334_10154393933096605_5170503965099767034_o

Lars Nicolaisen:

Die Nachfrage nach „Haarverlängerung“ nimmt ständig zu, wobei unsere „Great Lenghts Expertin“ Christiane Imhäuser schon vom ersten Tag an betonte, dass es oftmals gar nicht um „Verlängerung“, sondern viel mehr um „Verdichtung“ geht! Gerade viele unserer hanseatischen Kundinnen haben gar kein Interesse daran, von einem auf den anderen Tag plötzlich von kurz auf lang zu wechseln. Worum es vielen Frauen geht, ist elegant und unauffällig an den Stellen, an dem das eigene Haar nicht, bzw. nur sehr schleppend wächst oder ab einer gewissen Länge immer wieder dazu neigt zu splissen oder abzubrechen – das man genau da mit einer hochwertigen „Verdichtung“ nachhilft. So geschehen in dieser Woche bei unserer Mitarbeiterin Natalie Goy, Stylistin in der Hamburger Meile.

Da Frau Imhäuser aufgrund eines Sportunfalls noch nicht einsatzbereit ist (an dieser Stelle erneut die besten und schnellsten Genesungswünsche!), ist ein Kollege eingesprungen. Die Seitenpartien wurden verdichtet und Natalie hat dadurch auch ein paar Zentimeter gewonnen. Doch „Verlängerung“ war hier nicht der Vater des Gedanken. Natürlich sind die Haare an den Seiten jetzt länger – aber wird das in Natalie´s Umfeld groß auffallen? Sicherlich kaum. Viel mehr im Fokus steht, dass die Frisur jetzt viel kompakter ist und dadurch unglaublich an Aussage gewinnt. Natalie musste nicht wie früher lange warten bis sie dieses Ergebnis erzielt – sondern sie hat es sofort! Die Naturhaare wachsen in den kommenden Wochen nach und dann kommt der Zeitpunkt an dem Natalie die „Bondings“ wieder entfernen lässt und sie mit ihren eigenen Haaren die gleiche  Länge und Fülle erreicht hat.

Ein echt tolles Ergebnis! So ganz nebenbei möchte ich auch noch auf das Farbspiel hinweisen. Eine wirklich erstklassige Arbeit wie hier die Farbnuancen wirklich 1:1 mit eingearbeitet wurden. Da ist weder von der Haarstruktur noch von der Haarfarbe her irgendeine Kante oder ein Absatz zu sehen. Alles ist zu 100% harmonisch. Super!

Wer Interesse an unserer Dienstleistung „Haarverlängerung & Haarverdichtung“ hat, darf gern bei uns im Stadtpalais vorbei kommen und/oder anrufen. Marc Pfeiffer und in Kürze Christiane Imhäuser stehen für jede Information gern zur Verfügung.

Tel.: 040-41356785 I stadtpalais@nicolaisen-hamburg.de

Nicolaisen Videoblog 006

Lars Nicolaisen:

Extensions. Haarverlängerung. Haarverdichtung. Das alles war bis vor Kurzem für mich kein Thema. Auch wenn es zweifelsfrei schon ein paar ansprechende Produkte auf dem Markt gab, so hatte mich in all den Jahren noch kein Ergebnis so wirklich überzeugt. So war es jahrelang. Und dann traf ich Christiane Imhäuser.

Frau Imhäuser ist seit letztem Jahr fester Bestandteil des Stadtpalais-Teams. Private Gründe brachten Sie dazu ihr geliebtes Münster hinter sich zu lassen und nach Hamburg zu ziehen. Und so wie ich das beurteilen kann, hat sie sich in Hamburg bereits sehr gut eingelebt. In unserem Team auf jeden Fall! Und sie brennt für unseren Beruf. Und für Haarverdichtungen. Sie überzeugte mich, diesen Service im Stadtpalais aufzunehmen. Ihre unglaublich hohe Beratungskompetenz und ihre Liebe zum Detail sind die Fundamente ihrer Arbeit. Die Vorbereitungsarbeiten vor einer Haarverlängerung / Haarverdichtung erarbeitet sie mit einer von mir bis dahin nicht vorstellbaren Präzision und Akribie. Und mit dem gleichen Anspruch erstellt sie dann auch das gewünschte Ergebnis bei ihren Kundinnen. Das ist mal wieder ein guter Beweis dafür, dass am Ende nicht das Produkt, sondern der Mensch der „Star“ ist, der den Unterschied ausmacht. Weiterlesen

Lust auf mehr Haar?

4aa271d0104e6a6aed0f8d0603bbf611

Lars Nicolaisen:

Seit Jahren werde ich gefragt, warum wir keine Haarverlängerung bei „Nicolaisen“ anbieten. Meine Antwort war immer die gleiche: „Ich habe prinzipiell nichts gegen Haarverlängerung, es gibt auch Anbieter und Kollegen die das akzeptabel umsetzen. Aber so wirklich umgehauen hat mich in dem Bereich noch nichts. Ich warte damit so lange, bis auch ich vom Ergebnis wirklich überzeugt bin„. Heute ist es soweit!

Seit Christiane Imhäuser (Foto rechts) unser Team bereichert, haben wir uns sehr intensiv mit dem Thema Haarverlängerung beschäftigt. Frau Imhäuser besitzt eine großartige, wirklich langjährige Erfahrung bei diesem Thema. Sie wird diesen Text jetzt lesen und mich auch gleich korrigieren wollen, denn ihr geht es gar nicht so sehr um „Haarverlängerung“. Frau Imhäuser legt den Fokus viel mehr auf „Haarverdichtung„. Sie überzeugte nicht nur mich, sondern auch Simona und das gesamte Stadtpalais-Team davon, dass oftmals schon ein paar Strähnen ausreichen, um einen ganz neuen Look bzw. ein tolleres, volleres Haargefühl zu bekommen. Dabei arbeitet Frau Imhäuser wirklich extrem fein und exakt. Dicke Strähnen sind ihr ein Graus. Es muss nicht nur natürlich aussehen, sondern sich auch bestmöglich anfühlen. Weiterlesen