Cynthia und Dejan in Berlin

WhatsApp Image 2017-07-06 at 18.15.08

Lars Nicolaisen:

Während die ganze Welt nach Hamburg schaut, werfe ich meinen Blick zunächst nach Berlin. Dort findet in dieser Woche ja die „Berlin Fashion Week“ statt, und unsere Mitarbeiter Cynthia Orue und Dejan Garz sind mittendrin. Auf Einladung von „Sebastian Professional“ sind die beiden Stylisten vom Ballindamm im Herz der Fashion Week und agieren auch Backstage. Ich denke, ich werde in der kommenden Woche diesbezüglich noch einmal berichten.

Jetzt geht mein Blick wieder zum G20 Gipfel. Aufgrund massiver Strassensperrungen und zu erwartenden Auseinandersetzungen zwischen G20 Gegnern und der Polizei, bleibt unser Salon in der Innenstadt und auch das Stadtpalais sowohl heute als auch morgen geschlossen. Unser Salon „Hamburger Meile“ ist wie gewohnt von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet, hat jedoch auch mit z.T. erheblichen Strassensperrungen zu kämpfen. Daher ist es ratsam heute und morgen wenn möglich auf Autos und Busse zu verzichten und stattdessen die U- und S-Bahn zu nehmen. Europas längstes Einkaufszentrum, das EKZ  Hamburger Meile, ist bequem mit der „U3“ erreichbar, Haltestellen sind „Hamburger Strasse“ und „Mundsburg“.

Ich wünsche den Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unserem Salon – und uns Hamburgern einen möglichst friedlichen Freitag.

Instagram-Beautys & Google-Schreck

18278583_10155127777646605_2987211679613116425_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. Heute sogar ZWEI Fotos bzw, genauer gesagt „zwei Fotokollagen“. Arbeiten, die diese Woche in unseren Salons erstellt worden sind und auf unserem Instagram Account „nicolaisenhamburg“ veröffentlicht wurden. Ich finde beide Arbeiten wirklich grandios!

Die Stylings in dieser Woche wurden von Lisa Hey und Dejan Garz am Ballindamm erstellt. Und obwohl wir am Ballindamm und in den anderen beiden Salons so viele Fans haben, sind unsere durchschnittlichen Google-Bewertungen nicht wirklich prickelnd – besonders am Ballindamm. Also falls ein oder mehrere Leserinnen und Leser dieses Blogs Lust haben uns auf Google zu bewerten, wäre das nicht nur für mich, sondern auch für das jeweilige Salonteam wirklich hilfreich und wunderbar 🙂

Ich wünsche unseren Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons – allen Besuchern des Hafengeburtstages trotz ungemütlichem Wetter eine tolle Zeit in unserer Heimat – und uns allen dann ein schönes Wochenende.

18319077_10155127778076605_8996908586917892829_o

 

Salonarbeit

18055983_10155085369861605_7496891046104140344_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. So auch heute.

Knapp 100 „Like´s“ innerhalb kurzer Zeit und Kommentare wie „Sieht mega aus“. Diese Balayage-Kreation hat auf unserem Instagram Account viele Freunde gefunden. Zu recht.

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons und uns allen dann ein schönes Wochenende.

Positive Energie

17861814_10155050881716605_4826782144264943550_n

Lars Nicolaisen:

Wir haben den Tag gestern gut überstanden. Mein Gott, was war es teilweise voll am Ballindamm. Wahnsinn! Heute freue ich mich u.a.  auf ein Treffen mit einer Mitarbeiterin die zur Zeit in Elternzeit ist, um zu besprechen wann sie bei uns wieder die Scheren und die Pinsel schwingen wird. Das Leben ist ein Kommen und Gehen.

Als Foto habe ich mir heute ein Foto ausgesucht, welches letzte Woche bei uns auf Instagram veröffentlicht wurde. Es hat so viel positive Energie, dass es einfach ansteckend ist. Alena, Dejan und Kerry (v.l.n.r.) auf dem Messestand von „Sebastian“ auf der Messe in Düsseldorf. Simona und ich finden das Foto total klasse.

Und mit dieser positiven Energie wünsche ich uns allen einen richtig tollen Dienstag.

Wir wissen was wir tun

17835135_10155037772266605_2016771645092374953_o

Lars Nicolaisen:

An (fast) jedem Samstag im Blog und auf Facebook präsentiere ich ein „Best Of Nicolaisen-Instagram“ Foto. So auch heute.

Diese Woche war mal wieder wirklich viel los bei uns auf Instagram. Super was die Salonteams dort Woche für Woche abliefern! Ein riesiges Kompliment einmal an dieser Stelle!!

https://www.instagram.com/nicolaisenhamburg/

Ich habe mich an diesem Samstag für diesen Beitrag entschieden, weil gerade Kunden sicherlich im ersten Moment verrückt werden, wenn sie (wie die Kundin hier links zu sehen) bei einer Freihand-Farbtechnik vor dem Spiegel sitzen. Das muss für Nicht-Friseure erst einmal ziemlich abenteuerlich aussehen. Doch was da so wahllos kreuz und quer durcheinander wirkt, ist in Wirklichkeit das Ergebnis von ganz viel Training und fachlichem Know-how. Am Ergebnis rechts erkennt man, wie wundervoll die Farben ineinander fliesen. Solch einen Farbverlauf richtig zu setzen ist schon wirklich eine hohe Kunst. Und das was hier Dejan Garz vom Ballindamm-Team erarbeitet hat, das empfinde sicherlich nicht nur ich als traumhaft schön. Klasse!

Übrigens….. um solch ein Ergebnis erzielen zu können sollte nicht nur die Farbe perfekt sein, sondern auch der Schnitt. Schaut mal auf die Spitzen links und auf die Spitzen rechts. Also liebe Langhaarkundinnen, bitte keine Angst vor der Schere. Wir wissen schon was wir tun 😉

Ich wünsche unseren Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in den Salons und uns allen dann ein wirklich schönes Wochenende.

Frühjahrsmeeting 2017

Freude

Lars Nicolaisen:

So wie Donald Duck auf diesem Bild – so fühle ich mich heute früh. Grund hierfür ist unser Frühjahrsmeeting, welches gestern Abend im Salon Hamburger Meile stattfand. Erstmals hatte ich dabei nur eine absolute Nebenrolle, durch den Abend führte Syringa Helweg. Und sie tat es auf ihre ganz spezielle Art. Witzig, lebhaft, emotional. Alle News und Infos hat sie sehr gut verpackt und rübergebracht. Die Stimmung bei allen Mitarbeitern war von der ersten bis zur letzten Minute völlig entspannt, fröhlich und interessiert. So soll es sein!

Beigetragen zu dieser guten Stimmung hat sicher auch das tolle Buffet, welches das Hamburger Meile Team für alle vorbereitet hatte. So schön und lecker auch professionelles Catering ist – manchmal geht nichts über ein frisches, selbst gemachtes Buffet. Großartig!

Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat, ist das Syringa viele Mitarbeiter mit eingebunden hat. Die jeweiligen Salonleiter berichteten aus „Ihren Salons“ und stellten u.a. neue Teammitglieder vor, die Ausbilder erzählten allen Teilnehmern vom aktuellen Ausbildungsstand der einzelnen Ausbildungslehrgänge, Dejan Garz setzte uns über seine „Sebastian Artist Ausbildung“ in Kenntnis, Christiane Imhäuser-Kastner informierte über die neuen „New You“ Standards welche sie erarbeitet hat und am Ende diskutierten wir alle gemeinsam über unser im Juli stattfindendes Sommerfest. Leider habe ich kein Foto gemacht, aber ich denke ein Foto hätte die positive Stimmung auch nur ungenügend erfassen können. So darf Donald Duck heute meine Freude über den Verlauf des Abends Ausdruck verleihen.

DANKE an alle Teilnehmer! DANKE an alle die das Wort ergriffen haben! DANKE an alle die für Speisen und Getränke verantwortlich waren. Und DANKE an Syringa Helweg für die sympathische Führung durch den Abend.

So blond es geht

blog17-02-23

Lars Nicolaisen:

Heute gibt es endlich mal wieder einen Gastbeitrag. Dejan Garz arbeitet seit Sommer letzten Jahres bei uns im Ballindamm-Salon und durchläuft aktuell eine Ausbildung als „Sebastian-Artist“. Er berichtet uns heute von einem Kundenbesuch, der sich gestern bei uns in der Innenstadt im Salon zutrug. Beweisfotos dürfen natürlich nicht fehlen.

Gestern bin ich wie gewohnt zur Arbeit gefahren, schaute auf mein iPhone in den Arbeitsplan und wunderte mich schnell – ein Termin der 7,5 Stunden dauern sollte. Siebeneinhalb Stunden? Was möchte sie wohl von mir?

Dann kam sie in den Salon. Lange, dicke, schwarze Haare – absolut wunderschönes südländisches Haar. 

„Dejan – blond will ich sein! So blond es geht!“

Meine Kollegen vom Fach wissen genau, was dann in mir vorging. Lehne ich den Kundenwunsch ab oder kämpfe ich? Ich schaute auf meine Zeit, auf ihr Haar, atmete einmal tief ein und aus & legte schließlich los.

Das ist das Ergebnis!