Dienstag wird gefeiert

blog16-12-03

Lars Nicolaisen:

Am 06. Dezember feiern wir „Nicolaus bei Nicolaisen“ im Stadtpalais. Ich denke dies wird ein ganz besonderer Tag. Auf folgende Services können sich unsere Gäste freuen:

  • Gratis Erstellung des „System Professional Energy Codes“ für die perfekte Haarpflege
  • Kostenloses Quick-Styling in max. 15 Minuten für Sie und Ihre Freundin
  • Individuelle Profi-Tipps zum Hairsytling und Make-up für die Feiertage
  • EXKLUSIV: Designerin Frederike Quast ist persönlich anwesend und präsentiert ihre aktuelle Taschen-Kollektion
  • STIMMUNGSVOLL: Der beliebte Musicaldarsteller Stefan Reil wird mit Kollegen A Cappella -Weihnachtslieder singen

Nicolaus bei Nicolaisen im Stadtpalais“ steht selbstverständlich für ALLE Nicolaisen-Kundinnen offen, also auch für jene die eventuell immer zu uns in die Hamburger Meile oder zum Ballindamm kommen und unser Stadtpalais noch gar nicht kennen. Genießen Sie die besonders zur Weihnachtszeit einmalige Atmosphäre im Stadtpalais.

Bei Teilnahmewunsch nutzen Sie bitte die Anmeldefunktion auf unserer Facebook-Seite oder rufen Sie kurz im Salon an: 040-41356785.

Ich wünsche heute allen Mitarbeitern und Kunden viel Spaß in unseren Salons und uns allen anschließend ein schönes 2. Adventswochenende.

Kopfsache

15181649_1191776590859893_568364539408444859_n

Lars Nicolaisen:

Ein Friseurteam aus Norderstedt hat uns am letzten Samstag am Ballindamm besucht um sich einmal selbst verwöhnen zu lassen. Wie großartig ist denn bitte diese Aktion?

Melanie Eggers, Inhaberin von „Kopfsache, der Friseur“ hatte diese tolle Idee und schrieb mir anschließend: „Wir sind Ein Friseur aus Norderstedt und haben uns für unsere Weihnachtsfeier auch mal von euch verwöhnen und stylen lassen ☺️ es hat uns sehr gefallen und wir sagen Danke ! 👍🏻👍🏻👍🏻 Lieben Gruß- das Kopfsache, der Friseur Team 

Eine wunderbare Geschichte. An dieser Stelle möchte ich mich sowohl bei der Kollegin Melanie Eggers als auch bei ihrem gesamten Team für diese Wertschätzung bedanken. Schade dass ich nicht persönlich vor Ort war. Mein Dank geht auch an das Nicolaisen-Team. Wir wissen alle – kein Kunde und keine Kundin ist kritischer als die eigenen Berufskollegen. Um so mehr freut mich dieses tolle Feedback und auch die Fotos sind ein guter Beweis für eine wirklich gute Stimmung letzten Samstag am Ballindamm. Die Idee des „selbst einmal verwöhnen lassen“ scheint voll eingeschlagen zu sein. Glückwunsch!

Wer mehr Informationen über die Kollegen aus Norderstedt wünscht, dem empfehle ich die Kopfsache-Facebook-Seite (https://www.facebook.com/KopfsacheDerFriseur/). Scheinen wirklich tolle Kollegen zu sein. Und der Hinweis: „Liebe Kunden, es dauert länger einen schlechten Haarschnitt rauswachsen zu lassen, als für einen guten Schnitt zu sparen“ ist allein ja schon Grund genug die Seite zu besuchen. Klasse!

Ich wünsche uns allen einen wunderbaren Freitag – und Frau Wagner einen tollen ersten Tag im Stadtpalais!

Bärenstark für die AIDS-Hilfe

2016-11-25-PHOTO-00002893.jpg

Lars Nicolaisen:

Der Teddy als Symbol der Menschlichkeit geht zurück auf die Anfangsjahre von AIDS, als der Bürgermeister von San Francisco als plakatives Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung den AIDS-Patienten der Stadt – in Anlehnung an den Bären im kalifornischen Wappen – persönlich einen kleinen Teddybären überreichte. Der Züricher „AIDS-Pfarrer“ Heiko Sobel brachte den Teddy mit nach Europa und etablierte ihn als Symbol der Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS.

Die Kampagne „Bärenstark für die AIDS-Hilfe“ ist zu einer großen Spendenaktion zum Welt-AIDS-Tag geworden, die jährlich am 1. Dezember stattfindet: Die durch den Verkauf der dann in einer streng limitierten Auflage erscheinenden Solidaritätsbärchen erzielten Erlöse kommen der AIDS-Hilfe zu Gute. Und die Sammler wissen: Die Bärchen sehen jedes Jahr anders aus. Als Erkennungszeichen trägt er natürlich immer die rote Stoffschleife mit der Aufschrift „Bärenstark für die AIDS-Hilfe“ um den Hals. Der Aidsteddy wird ausschließlich aus umweltverträglichen Materialien, in Hand-, aber ohne Kinderarbeit hergestellt, ist CE-geprüft, mit dem OECO-Siegel versehen und bei 30°C waschbar.

Für 6,50 Euro – und gerne auch mehr – ist der Teddy ab sofort in allen drei Nicolaisen-Salons erhältlich.

Balayage

fullsizerender-5

Lars Nicolaisen:

Schon des öfteren habe ich in diesem Blog auf unseren Instagram-Account hingewiesen: https://www.instagram.com/nicolaisenhamburg/

Während wir in diesem Blog und bei Facebook uns mit der gesamten „Nicolaisen-Welt“ beschäftigen, konzentrieren wir uns bei Instagram zu 100% auf unsere Arbeiten in unseren Salons. Und egal ob Hamburger Meile, Stadtpalais oder Ballindamm – es gibt wirklich viele tolle und spannende Looks zu entdecken. Vor kurzem wurde z.B. diese Balayage unseres Mitarbeiter Dejan Garz (Team Ballindamm) veröffentlicht und wurde seit dem vielfach geteilt und kommentiert. Zu recht – eine wirklich grandiose Arbeit! Wer zukünftig keinen „Nicolaisen-Look“ mehr verpassen möchte, sollte uns unbedingt bei Instagram folgen.

Der November 2016 wird leider nicht als ein großartiger Erfolgsmonat in unsere Geschichte eingehen. Der Dezember hingegen sieht schon jetzt sehr gut gebucht aus. Wer für sich also noch vor Weihnachten einen Nicolaisen-Besuch eingeplant, diesen jedoch noch nicht fest gebucht hat, der sollte dies jetzt zeitnah tun. Termine kann man online über unsere Homepage oder auf Facebook buchen, oder man ruft „klassisch“ in unseren Salons an:

Ballindamm: 040-40185969

Hamburger Meile: 040-223070

Stadtpalais: 040-41356785

Ich wünsche uns allen einen wunderbaren Mittwoch.

 

New You Fotoshooting

img_8233

Lars Nicolaisen:

Gestern fand bei uns das letzte Fotoshooting in diesem Jahr statt. Syringa Helweg (Hamburger Meile) und Christiane Imhäuser-Kastner (Stadtpalais) waren diesmal für die „NEW YOU Looks“ verantwortlich, welche man Anfang des Jahres in der „Bild der Frau“ bewundern darf.

Vor Ort herrschte eine allzeit fröhliche, positive Stimmung. Mittlerweile ist man immer besser auf einander eingespielt – und das zeigt sich auch in den Ergebnissen. Großartig! Nur am „Tempo“ könnte man bei den nächsten Terminen noch ein wenig arbeiten. Solch ein professionelles Fotoshooting ist zeitlich schon immer eine echte Herausforderung für alle beteiligten Personen. Aber wenn sich am Ende alle mit einem strahlenden Lächeln auf den Weg nach Hause machen, dann weiß man das es sich wieder gelohnt hat.

Wir haben die Zusammenarbeit erneut sehr genossen und freuen uns schon jetzt auf die Veröffentlichung.

Frederike Quast zu Gast im Stadtpalais

blog16-11-28

Lars Nicolaisen:

Die Vorbereitungen für unseren „Freundinnen-Tag“ laufen auf Hochtouren. Am 06. Dezember feiern wir „Nicolaus bei Nicolaisen“ im Stadtpalais. Ich berichtete davon bereits vor kurzem in diesem Blog. Jetzt nimmt der Tag immer mehr Kontouren an. So ist es uns eine große Freude, dass an diesem Tag Star-Designerin Frederike Quast bei uns zu Gast sein wird und Ihre aktuelle Taschen-Kollektion „FW16/17“ präsentiert.

Frederike Quast steht für individuellen Luxus, Design in Hamburg, manufakturgefertigt in Italien, Zuhause in der Welt. Friederike Quasts Kollektion umfasst eine große Bandbreite von der Clutch, über Bucket Bag, City Bag und Tote bis zum Shop-per, Accessoires wie Armbänder und Luggage Tags. Wer die überaus sympathische Designerin einmal persönlich kennen lernen möchte, der ist herzlich eingeladen am 06. Dezember ab 15:00 Uhr in unser Stadtpalais zu kommen.

Doch nicht nur die exklusiven Taschen und Accessoires von Frederike Quast stehen bei unserem Freundinnen Tag im Mittelpunkt. Auch das Stadtpalais-Team verwöhnt unsere Gäste mit folgenden Services:

  • Gratis Erstellung des „System Professional Energy Codes“ für die perfekte Haarpflege
  • Kostenloses Quick-Styling in max. 15 Minuten für Sie und Ihre Freundin
  • Individuelle Profi-Tipps zum Hairsytling und Make-up für die Feiertage

„Nicolaus bei Nicolaisen im Stadtpalais“ steht selbstverständlich für ALLE Nicolaisen-Kundinnen offen, also auch für jene die eventuell immer zu uns in die Hamburger Meile oder zum Ballindamm kommen und unser Stadtpalais noch gar nicht kennen. Genießen Sie die besonders zur Weihnachtszeit einmalige Atmosphäre im Stadtpalais. Bei Teilnahmewunsch nutzen Sie bitte die Anmeldefunktion auf unserer Facebook-Seite oder rufen Sie ab Dienstag kurz im Salon an: 040-41356785. Heute wird leider niemand im Stadtpalais ans Telefon gehen können, da wir dort heute ein letztes Fotoshooting für eine große Frauenzeitschrift durchführen.

Ich wünsche uns allen einen großartigen Start in die neue Woche.

 

Nordderby

bundesliga126_v-panorama

Lars Nicolaisen:

Ich wollte heute über unsere tolle Aktion „Nikolaus bei Nicolaisen“ schreiben. Ich könnte auch über viele andere Dinge schreiben die bei uns in den Salons gerade passieren. Doch das muss alles bis nächste Woche warten, denn im Gedanken bin ich heute früh schon im Volksparkstadion. Nordderby gegen den SV Werder Bremen. Schafft der HSV im 12. Spiel der Saison endlich den ersten Sieg? Und dann  zu Hause gegen Werder? Das wäre ja zu schön und absolut überlebenswichtig. Alles andere würde den Chaos-Club Hamburg in noch mehr Chaos stürzen. Es geht heute also schon wirklich um sehr viel!

Das ist jedoch nicht der Grund warum ich mich auf das Spiel freue. Ich habe im November kein Spiel des HSV ganz sehen können, da ich an allen Wochenenden gearbeitet habe. Heute Nachmittag nehme ich mich einmal raus und konzentriere mich voll auf das Spiel. Was ich erwarte? Eine sehr kampfbetontes Spiel. Was ich getippt habe? 4:1 für den HSV. Irgendjemand muss doch noch ein wenig Optimismus versprühen😉

Ob in unseren Salons oder im Fussballstadion – ich wünsche uns allen ein tolles, 1. Advents Wochenende.